Newsroom

press releases

30 Jun 2015

Praxiskommentar Handelsvertretergesetz

LexisNexis legt Nachschlagewerk von Simone Petsche-Demmel und Alexander Petsche neu auf

oehner petsche pollak gets right into practice! Soeben ist die zweite Auflage des Praxiskommentars Handelsvertretergesetz von Dispute Resolution Spezialistin Simone Petsche-Demmel und Alexander Petsche im LexisNexis erschienen.

15 Mar 2015

Reform der Bilanzdelikte. Ist die Beschränkung auf das wirklich Strafwürdige erreicht?

Der Begutachtungsentwurf des Strafrechtsänderungsgesetzes 2015 des Bundesministeriums für Justiz vom 12. März 2015 sieht die Schaffung von weitestgehend einheitlichen Straftatbeständen für die Bilanzfälschung im Strafgesetzbuch vor. Inwiefern kann durch den vorliegenden Entwurf eines der zentralen Ziele der Reform, nämlich die Eingrenzungder Straftatbestände erreicht werden.

17 Feb 2015

Laserhersteller: US-Konzern Newport erwirbt Femtolasers mit Tonninger Schermaier Maierhofer

Das an der Nasdaq notierte US-Unternehmen Newport Spectra-Physics hat die Wiener Femtolasers Produktions GmbH erworben. Verkäufer sind die drei Unternehmensgründer, die gemeinsam mit ihren Ehefrauen zu je einem Drittel an Femtolasers beteiligt waren. Christian Öhner hat die Gründer von Femtolasers nicht nur rechtlich, sondern auch zu Corporate-Finance-Fragen beraten. Er kam auf Empfehlung ins Mandat.

15 Nov 2014

ARS Seminar: Einführung in das Vertragsrecht 13.11.2014 / 09.03.2015 / 24.06.2015

1-Tages-Seminar mit Praxisbeispielen - auch für "Nicht-Juristen"

Kunden, Lieferanten, Vertriebspartner, Subunternehmer– Geschäftsbeziehungen zu ihnen und anderen müssen durch Verträge gestaltet und abgesichert werden.Ein guter Vertrag schafft Klarheit und hilft, potenzielle Konflikte zu vermeiden. Lernen Sie die Rechte & Pflichten der Vertragspartner kennen und verstehen.

02 Nov 2014

ARS Seminar: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) im B2C- und B2B-Bereich (Konsumenten- & Unternehmergeschä

2 Halbtages-Seminare - getrennt buchbar

Durch die Judikatur des letzten Jahrzehnts ist in das Recht der AGB viel Bewegung gekommen: Auch Vertrags-klauseln, die in der Praxis zuvor lange verwendet worden waren, wurden vom OGH geprüft. UnternehmerInnen, die nicht das Risiko eingehen möchten, dass Teile ihrer Geschäftsbedingungen unwirksam sind und sie wesentliche Gegenstände des Vertrages im Ergebnis nicht geregelt haben, müssen daher auf die Gestaltung von AGB und Vertragsformblättern im Konsumenten- wie auch im Unternehmergeschä viel Sorgfaltver wenden.

12 Oct 2014

ARS Seminar: Vertragsrecht aktuell 14.10.2014 / 13.01.2015 / 11.06.2015

1-Tages-Seminar mit zahlreichen Beispielen und Musterklauseln aus der Praxis

Dem Vertragsabschluss gehen zumeist intensive Vertragsverhandlungen voraus. Die Ergebnisse dieser müssen im Vertragstext ihren Niederschlag finden, damit der angestrebte wirtschaftliche Nutzen ausreichend abgesichert wird. Die richtige Vertragsgestaltung schafft Klarheit und trägt zur Vermeidung späterer Konflikte bei.
Ein sorgfältig ausgearbeitetes Vertragswerk ermöglicht auch in einem Streitfall eine effizientere Rechtsdurchsetzung. Das setzt entsprechendes Wissen über die rechtlichen Möglichkeiten voraus, um die erzielten Verhandlungsergebnisse bestmöglich abzusichern.

Page 15 of 16

petsche pollak attorneys-at-law auf Xing petsche pollak attorneys-at-law auf LinkedIN petsche pollak attorneys-at-law auf Facebook petsche pollak attorneys-at-law auf Facebook  Goldenes Quartier | Tuchlauben 7A | 1010 Vienna | Austria | T +43 1 33 60 179 | E kanzlei@petschepollak.com